Die Klimperfibel (inkl. CD)

19,80 

Noch nie war Gitarre spielen nach Noten so einfach! „Die Klimperfibel“ ist eine verständliche und kompakte Gitarrenschule für Kinder, die auf dem „Guitar Colour System®”, einem Lernsystem mit farbigen Noten, basiert. Sie ist ganz bewusst für das instrumentale Musizieren im Klassenverband konzipiert und bietet in verschiedenen Schwierigkeitsstufen Möglichkeiten für alle Schüler. Anliegen der Fibel ist es, zu einem gemeinschaftlichen Musizieren, Singen und Gestalten im Team zu motivieren. Dazu wurde eine Vielzahl neuer, kindgerechter Melodien und Texte von den Autoren geschaffen. Durch die Ergänzungsliteratur, die im Internet frei zur Verfügung steht (die-klimperfibel.de), kann das Lehrwerk auch im Einzelunterricht an den Musikschulen verwendet werden. Alle Lieder befinden sich auf der beiliegenden CD.

Artikelnummer: 001 Kategorie:

Beschreibung

Es gibt bereits zahlreiche Gitarrenschulen für den Einzel- und Gruppenunterricht, aber nur wenige für das instrumentale Musizieren im Klassenverband. Diese Unterrichtsform gewinnt jedoch immer mehr an Bedeutung, da sie in besonderer Weise die musikalische Leistung fördert, die soziale Kompetenz verbessert und die Lern- und Leistungsmotivation steigert. Aus diesem Grund hat das Autorenteam eine Schule für das „Klassenmusizieren mit Gitarre“ entworfen. Der Lernstoff ist für zwei Schuljahre konzipiert. Für den guten Überblick und die differenzierten unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten wurde die Schule in Melodiespiel, Bassbegleitung, Akkordbegleitung und Arbeitsblätter unterteilt. Diese Gliederung ist farblich im Inhaltsverzeichnis dargestellt. Dadurch ist es möglich, das Unterrichtsmaterial nach Themen (z. B. Melodiespiel) zu erarbeiten oder nach Lust und Laune. Der schnelle Überblick ist garantiert.

Die CD wurde zur Unterstützung beider Spielformen (Melodie- und Begleitspiel) eingespielt. Erst erklingt die Melodie einzeln, dann wird gesungen und begleitet.

Mehr dazu auf: www.die-klimperfibel.de

Zusätzliche Information

Autoren

Burkhard Mikolai, Detlef Schinkel, Ekkehard Glaß

Seiten

112, farbig

ISBN

978-3-938769-91-3

ISMN

979-0-700307-47-9